Jugend trainiert für Olympia (JtfO)

Logo Jugend trainiert für OlympiaMit etwa 800.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern pro Jahr bundesweit ist JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA der größte Schulsportwettbewerb der Welt. In Rheinland-Pfalz sind seit Jahren alljährlich mehr als 28.000 Schülerinnen und Schüler, die allesamt in Schulmannschaften antreten, bei JtfO aktiv.

Ins Leben gerufen – mit Blick auf die Olympischen Spiele 1972 in München – als Initiative von stern-Herausgeber Henri Nannen, dem damaligen NOK-Chef Willi Daume und der Konferenz der Kultusminister (KMK) startete JtfO im Jahr 1969 zunächst mit den Sportarten Leichtathletik und Schwimmen. Heute stehen bei den drei Bundesfinals 18 Sportarten auf dem Programm.

Davor allerdings stehen die Regional- und Landesentscheide, zu denen hier Ergebnis- und Erlebnisberichte und Bilder zu finden sind.

Und hier geht es zur elektronischen Anmeldung zu den JtfO-Wettkämpfen: https://jtfo.schulsport-rlp.de

Mehr zum Wettbewerb JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA im Internet unter https://www.jugendtrainiert.com/